preloader

Herzlich willkommen beim Schulelternrat des Georg-Cantor-Gymnasiums Halle

Elternarbeit ist ein wichtiger Bestandteil des schulischen Lebens und bietet eine Vielzahl von Beteiligungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.

Der Schulelternrat ist ein unabhängiges, von den Erziehungsberechtigten selbst gewähltes Gremium. Damit die Schule ein Ort ist, zu dem unsere Kinder gern gehen, um zu lernen und Gemeinschaft zu erleben, ist der Schulelternrat besonders auf die Mitarbeit aller Eltern angewiesen. Deshalb rufen wir alle Eltern auf, Anregungen, Wünsche und Kritik über die Elternvertretungen der Klassen an den Schulelternrat weiterzugeben. Erst dann können wir als Schulelternrat entsprechend tätig werden kann. 

Schwerpunktaufgabe des Schulelternrates ist insbesondere die Erörterung von schulischen Fragen. Wir haben das Recht, Beschlüsse zu fassen und Anträge an die Gesamtkonferenz zu stellen, welche von dieser zu behandeln sind. So wollen wir die Interessen der Elternschaft wahren, Wünsche und Vorschläge der Eltern bündeln und diese an die Schulleitung weitergeben.

Der Schulträger und die Schulleitung unterrichten uns über alle Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind und erteilen alle notwendigen Auskünfte. Wir leben mit der Schulleitung und dem Lehrerkollegium eine vertrauensvolle Kommunikation sowie einen regen Informations- und Meinungsaustausch. So gestalten wir das tägliche Schulleben in seinen vielen Formen mit.

Ansprechpartnerinnen des Schulelternrates im Schuljahr 2022/2023:

  • Vorsitzende: Katharina Boelsen - Klasse 9/2
  • Stellvertreterin: Michaela Messe - Klasse 6/3

Kontakt